klar

So finden Sie uns

Das Verwaltungsgericht Braunschweig ist seit März 1997 in dem Dienstgebäude Wilhelmstraße 55 untergebracht (früheres Amtsgericht Braunschweig).
Das Gerichtsgebäude kann zu Fuß oder per Fahrrad vom Fußweg der Straße Am Wendentor erreicht werden, ferner über die Zufahrt Wilhelmstraße 55.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zu den Parkmöglichkeiten beim Gericht:

Die Anzahl der Parkplätze ist begrenzt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihnen kein Parkplatz auf dem Dienstgrundstück zur Verfügung gestellt werden kann. Das nächstgelegene Parkhaus - ca. fünf Minuten Fußweg - liegt in der Wilhelmstraße. Weitere Parkmöglichkeiten gibt es im öffentlichen Straßenraum in der näheren Umgebung des Gerichts.
Ausnahme für Gehbehinderte: Bitte vorab bei der Telefonzentrale (0531 488-3000) Parkmöglichkeit erfragen, da für Gehbehinderte zwei Parkflächen vorhanden sind.


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof in Braunschweig aus können Sie mit der Straßenbahn/Metro M 1 (Richtung Wenden) oder mit der M 2 (Richtung Siegfriedviertel) bis zur Haltestelle "Am Wendentor" fahren. Die Fahrzeit beträgt ca. 12 Minuten.

Weitere Auskünfte mit aktuellem Fahrplan sowie weitere Möglichkeiten, das Gericht mit anderen Linien durch Umsteigen in die M 1 oder M 2 zu erreichen, erhalten Sie bei der Braunschweiger Verkehrs AG, die Sie telefonisch erreichen können unter 0531 3832050, sowie auch im Internet unter www.verkehr-bs.de.

Anreise mit dem PKW

A 2 aus Richtung Hannover, Berlin oder Wolfsburg

Wenn Sie über die Autobahn A 2 anreisen, nehmen Sie die Ausfahrt Braunschweig - Nord (Ausfahrt Nr. 55) und halten sich auf der Stadtautobahn A 391 in Richtung Braunschweig- Kassel-Salzgitter, dann

entweder

bis Autobahnkreuz Ölper Knoten (Abfahrt Hamburger Straße - Zentrum). Dann der Beschilderung Zentrum folgen: über Hamburger Straße, Rebenring, Mühlenpfordtstraße, Am Wendentor, Wendenstraße bis zum Hagenmarkt. An dieser Kreuzung biegen Sie links in die Fallersleber Straße ein, an der nächsten Kreuzung wieder links in die Wilhelmstraße. Nach ca. 500 Metern liegt das Gerichtsgebäude auf der rechten Seite (vgl. nebenstehendes PDF-Dokument zur Übersichtskarte des Anfahrtwegs).

oder

bis Abfahrt Celler Straße (Zentrum), dieser Straße folgen über Radeklint und Hagenmarkt; ca. 200 m nach der Katharinenkirche (am Hagenmarkt) an der nächsten Kreuzung links in die Wilhelmstraße einbiegen. Nach ca. 500 Metern liegt das Gerichtsgebäude auf der rechten Seite (vgl. nebenstehendes PDF-Dokument zur Übersichtskarte des Anfahrtwegs).

A 39 aus Richtung Salzgitter

Wenn Sie über die Autobahn A 39 aus Richtung Salzgitter anreisen, fahren Sie am Dreieck Südwest (Ausfahrt Nr. 14) in Richtung Helmstedt-Bad Harzburg- Braunschweig-Süd. Nach ca. 800 Metern kommt das Autobahnkreuz Braunschweig-Süd. Dort fahren Sie an der Ausfahrt Nr. 13 Richtung Zentrum/Südstadt und halten sich von dort geradeaus in Richtung Zentrum, am Neubau des Schlosses vorbei, an zwei weiteren Ampelkreuzungen geradeaus. Nach ca. 500 Metern liegt das Gerichtsgebäude auf der rechten Seite (vgl. nebenstehendes PDF-Dokument zur Übersichtskarte des Anfahrtwegs).

A 395 aus Richtung Bad Harzburg

Wenn Sie über die Autobahn A 395 aus Richtung Bad Harzburg anreisen, halten Sie sich immer geradeaus in Richtung Stadtmitte, am Neubau des Schlosses vorbei, an zwei weiteren Ampelkreuzungen geradeaus. Nach ca. 500 Metern liegt das Gerichtsgebäude auf der rechten Seite (vgl. nebenstehendes PDF-Dokument zur Übersichtskarte des Anfahrtwegs).

B 1 aus Richtung Hildesheim

Wenn Sie über die Bundesstraße B 1 aus Richtung Hildesheim anreisen, halten Sie sich immer geradeaus in Richtung Stadtmitte, dann nach rechts in die Celler Straße einbiegen, dieser Straße folgen über Radeklint und Hagenmarkt; ca. 200 m nach der Katharinenkirche (am Hagenmarkt) an der nächsten Kreuzung links in die Wilhelmstraße einbiegen. Nach ca. 500 Metern liegt das Gerichtsgebäude auf der rechten Seite (vgl. nebenstehendes PDF-Dokument zur Übersichtskarte des Anfahrtwegs).

Wegskizze

Übersichtskarte des Anfahrtwegs

 Wegbeschreibung
(PDF, 0,19 MB)

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln