Das Verwaltungsgericht Braunschweig | Verwaltungsgericht Braunschweig
  • AA

Das Verwaltungsgericht Braunschweig

Das Verwaltungsgericht Braunschweig ist eines der sieben erstinstanzlichen Verwaltungsgerichte in Niedersachsen mit derzeit ca. 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Davon sind etwa die Hälfte Richterinnen und Richter, die in den zwölf Kammern als Berufsrichter mit der Rechtsprechung befasst sind. Zusätzlich sind 120 ehrenamtliche Richterinnen und Richter am Verwaltungsgericht tätig, die bei den mündlichen Verhandlungen und der Urteilsfindung mit gleichen Rechten mitwirken. Acht Kammern befassen sich mit allgemeinen Verwaltungsrechtssachen, zwei Kammern mit dem Personalvertretungsrecht und zwei Disziplinarkammern mit dem Disziplinarrecht der Landes- und Bundesbeamten. Die Zuständigkeit und die Besetzung der einzelnen Kammern ergeben sich aus dem jährlich vom Präsidium beschlossenen Geschäftsverteilungsplan. Die weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Rechtsantragstelle, den Geschäftsstellen (Serviceeinheiten), der Bücherei, EDV, Wachtmeisterei und der allgemeinen Gerichtsverwaltung tätig.

Nähere Informationen über die Tätigkeit des Verwaltungsgerichts Braunschweig finden Sie auf den Seiten Verfahrensablauf, Pressemitteilungen und Sitzungstermine. Urteile und andere Entscheidungen des Gerichts sind in der Entscheidungsdatenbank dokumentiert.

Justiz
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln